Eingangsbereich Bücherei

Link zu Spielen macht Schule2009 haben wir bei einem Wettbewerb des Vereins "Spielen macht Schule" eine kostenlose Spieleausstattung für uns und unsere Partnerschulen gewonnen. Stadtbücherei, Friedrich-Kayser-Schule und Evangelische Grundschule Ergste konnten dadurch je 25 Lern- und Gesellschaftsspiele in ihr Angebot aufnehmen. Link: www.spielen-macht-schule.de

Die Stadtbücherei Schwerte ist die zentrale Institution zur Medien- und Informationsversorgung für alle Bürgerinnen und Bürger.

Unsere zentrale Info - Telefonnummer: 02304 104-888.
Fristverlängerung, allgemeine Konto-Informationen: 02304 104-888
Informationen zu Autoren und Themen, Reservierungen: 02304 104-889

Zur Selbstbedienung online
Zum Freundeskreis der Stadtbücherei
Download: Benutzungsordnung und Gebührensatzung
Ich mach was mit Büchern

Die Zeitschriften Landlust und Wandermagazin gibt's jetzt auch zum Ausleihen!
Damit haben wir über 60 verschiedene Zeitschriften für Sie im Angebot. Die Einzelhefte können für zwei Wochen entliehen werden. Natürlich steht ein Kopierer bereit, falls Sie einen aktuellen Artikel benötigen.

Landlust
Wandermagazin






E-Books und E-Papers können Sie jetzt auch ausleihen. Sie benötigen dazu lediglich einen Leseausweis der Stadtbücherei.
Weitere Informationen in unserem Flyer und unter
www.onleihe24.de.

Hier geht es zur Onleihe24

 

 

 

Videos

 

WorkshopErgebnis des Workshops:
Die Sprache unserer Träume
ein Projekt im Rahmen des Programms "Kultur macht stark."
Schwerter Jugendliche und geflüchtete Neuschwerter tauschen sich über ihre Wünsche und Träume aus. Heraus kommen Geschichten, Gedichte und ein toller Film.
Das Ergebnis des Workshops "Die Sprache unserer Träume", das von der Stadtbücherei Schwerte im KuWeBe, der Gesamtschule im Gänsewinkel und dem Wellenbrecher e.V. durchgeführt wurde,findet sich hier.

Tonies zum Ausleihen

Kinder lieben Hörbücher und haben das neue digitale Audiosystem Tonie, bestehend aus dem Abspielgerät Toniebox und den Spielfiguren, den sogenannten Tonies, längst ins Herz geschlossen - jetzt gibt es sie auch bei uns zum Ausleihen!

Die Toniebox ist ein Lautsprecherkubus mit intuitiver Funktion: Das Kind stellt eine Figur auf den bunten Würfel und startet damit Hörspiel oder Musik.

Wir haben drei vorinstallierte Tonieboxen im Angebot. Die Figuren können auch separat entliehen, und die passenden Geschichten dazu auf die eigene Box heruntergeladen werden.

Balkon-Sommer-2018Ein Tipp für die Sommertage: Unser Balkon

In der Sonne sitzen und im Angebot der Stadtbücherei stöbern? Das ist jetzt möglich! Gönnen Sie sich ein paar Minuten Auszeit auf unserem gemütlichen kleinen Balkon. Kaffee oder gekühltes Mineralwasser gibt es dazu im Lesecafé.

Ich sehe was, das Du nicht siehst, und das ist – im Falle der in der Fotoausstellung dargestellten Gegenstände – extrem klein und daher mit bloßem Auge nicht zu erkennen.
„Nicht ich, sondern die Natur ist hier der Künstler. Ich fühle mich eher als Techniker, der mit dem bildgebenden Verfahren Nah- und Ultranahfotografie dem Betrachter diese natürlichen Schönheiten erschließt“, so der Dortmunder Naturfotograf Udo Bleidick.
Er hat sich auf Nah- und Ultranahfotografie spezialisiert und geht mit seinen nicht alltäglichen Fotografien an die Grenzen des mit bloßem Auge Sichtbaren.

Die Ausstellung umfasst 18 Acrylglasfotografien (60x80 cm) aus der Welt der Insekten, Pflanzen und Mineralien.
Vom 09. Juli bis 27. August 2019

Blinkekappe und smartes Shirt selbst gemacht
Wearables! Das sind elektronische Accessoires zum Anziehen und Mitnehmen. Wir zeigen euch, wie ihr programmiert, lötet, klebt und näht – und ihr baut euch blinkende Taschen, leuchtende Mützen, smarte Mäppchen und alles was euch sonst noch so einfällt!

Termin: Dienstag, 27.07.19 (letzter Ferientag)
Dauer: 14 bis 18 Uhr
11-16 Jahre, kostenlos
Anmeldung persönlich in der Stadtbücherei
unter Tel. 104-888
oder per Mail: stadtbuecherei@kuwebe.de

Ein Projekt der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW, gefördert vom Familienministerium NRW. Mitveranstalter sind das Jugendamt und die Stadtbücherei.

Weitere Infos HIER

 

Lesen geht Spielen
Vielfach gewünscht, jetzt sind sie im Angebot der Stadtbücherei, die Konsolenspiele Nintendo Switch und PS4.

Konsolenspiele-Switch
Konsoplenspiele-PS4

Die Galerie der Stadtbücherei präsentiert:

„Ich sehe was, was Du nicht siehst“

Fotos des ehemaligen Schwerter Stadtarchivars Udo Bleidick

Zum Freundeskreis der Stadtbücherei"Freundeskreis Stadtbücherei Schwerte"
Sie möchten sich fürs Lesen engagieren, Ihre Lesebegeisterung weitergeben und die Stadtbücherei in Schwerte unterstützen? Bei uns sind Sie richtig und finden Gleichgesinnte!
Unter dem Motto „Das Besondere ermöglichen“ unterstützen Bürgerinnen und Bürger seit 2006 die Arbeit der Stadtbücherei ideell und finanziell. Sie übernehmen zusätzliche Aufgaben und Projekte, die über die finanziellen und personellen Möglichkeiten der Bibliothek hinausgehen. Als Beispiel seien hier zwei Langzeitprojekte genannt:
„Ein Buch für jede Schultüte“
„Wir möchten unsere Lesebegeisterung an die Schulanfänger weitergeben und Lesevorbilder sein“, so Rita Gall, Mitglied des Freundeskreises. Deshalb treffen wir die Kinder persönlich, erzählen ihnen vom Spaß am Lesen und der Stadtbücherei, lesen in der Klasse eine Geschichte vor und schenken jedem Kind ein Buch.“
 „Bücher auf Rädern – der mobile Bücherdienst“
Der mobile Bücherdienst ist ein Service für alle Schwerter Bürgerinnen und Bürger, unabhängig ihres Alters, die die Stadtbücherei gar nicht oder nur mit sehr großer Mühe aufsuchen können.

Freundeskreis Stadtbücherei Schwerte e.V.
Geschäftsstelle Stadtbücherei
Anja Stock
Hagener Str. 7
58239 Schwerte
02304/104-888
Mail: stadtbuecherei(at)kuwebe.de 

KuWeBe Kulturbüro Musikschule Stadtbücherei VHS Stadtarchiv Impressum Datenschutz