Herzlich Willkommen auf der Seite des Schwerter Kulturbüros! Als Veranstalter der Schwerter Kleinkunstwochen und des internationalen Straßentheaters "Welttheater der Straße" sowie durch die Kulturförderung, die sich an lokale Kulturakteure richtet, leisten wir einen Beitrag, das Leben in Schwerte bunt und vielfältig zu gestalten.

Dabei ist es unser Ziel, freien Künstlergruppen und Kulturschaffenden aus der Region mit Rat und Tat beiseite zu stehen. Sollten Sie eine Frage zu kulturellen Angeboten, Partizipationsmöglichkeiten oder auch zur Organsiation eigener kultureller Veranstaltungen in Schwerte haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Für Anfragen und Informationen zum Kulturangebot sowie für Kartenvorbestellungen stehen wir Ihnen unter Tel. 02304/104-811 zur Verfügung.

Download: Kleinkunstprogramm 2020

Download: Kleinkunstprogramm 2020

Alle Infos und Downloads zu den 64. Schwerter Kleinkunstwochen finden Sie hier:
www.schwerter-kleinkunstwochen.de

Das Kulturbüro veranstaltet am 10.05.2020 in der Rohrmeisterei ein Familienkonzert der Neuen Philharmonie Westfalen:

Kinderkonzert_c_Pedro-Malinowski

Familienkonzert Neue Philharmonie Westfalen

PAPA HAYDNS KLEINE TIERSCHAU
Ein Musiktheaterstück für Jung und Alt von 4–99 Jahren
von Jörg Schade und Franz-Georg Stähling
Joseph Haydn, auch „Papa Haydn“ genannt, hat ein Problem! Zu seiner neuesten Sinfonie, die „Die Giraffe“ heißen soll, will ihm einfach nichts einfallen! Ob ihm da seine Musiker helfen können? Sie spielen – für Bläserquintett arrangierte – Auszüge aus anderen „Tiersinfonien“. Aber nein, das ist es nicht. Er braucht etwas Eigenes für diese „Giraffe“. Also sind die großen und kleinen Zuschauer gefragt! Gemeinsam mit ihnen macht sich Papa Haydn erneut auf die Suche. Dabei geht es äußerst turbulent zu; denn zu allem Überfluss hat eine Maus das Notenpapier mit den Notenköpfen angeknabbert, und die anderen guten Notenideen ergreifen plötzlich die Flucht. Papa Haydn befindet sich am Rande eines Nervenzusammenbruchs …
Eine Vorstellung für Ohr und Auge, die Kindern (und Erwachsenen?!) die Angst vor klassischer Musik nehmen will und diese einmal anders präsentiert: verspielt, mit viel Witz und Spaß!

Jörg Schade Schauspieler
Bläserquintett der Neuen Philharmonie Westfalen
Sonntag, 10. Mai 2020, 11.00 Uhr
Schwerte Rohrmeisterei

Die Tickets kosten im Vorverkauf und an der Tageskasse 10€ für Erwachsene und 6€ für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren.

Tickets erhältlich in Schwerte in der
• Ruhrtalbuchhandlung und in der
• Rohrmeisterei und
online hier

KuWeBe Kulturbüro Musikschule Stadtbücherei VHS Stadtarchiv Impressum Datenschutz